Anzeige:

Anzeige:

Arbeitswissenschaften (Fach) / Karteikarten (Lektion)

Vorderseite 3.4) Welche Vorteile bringt die grafische Darstellung von Arbeitsabläufen, und welche Darstel-lungsformen kennen Sie?
Rückseite

3.4) Grafische Darstellungen deshalb, weil sich rein textliche Beschreibungen nur sehr bedingt hierfür eignen. Komplexe Abläufe lassen sich verbal nur schwer und umständlich schildern, wichtige Daten können in längeren Texten leicht „untergehen“. Darstellungsformen:

 Beziehungsschaubilder: Stellen Verknüpfungen von Systemelementen dar. Dabei wird die logische Aufeinanderfolge nicht betrachtet.

 Ablaufdarstellungen: Zeigen die logische und zeitliche Aufeinanderfolge von Tätigkeiten bzw. Vorgängen oder von Ereignissen, meist unter näherer Angabe weiterer Daten für einzusetzende Arbeitsmittel und Arbeitsgegenstände.

 Grafische Darstellung: Balkendiagramm, Netzplan, Materialflussanalyse, Flussdiagramm, Sankey-Diagramm, Folgestruktur

Diese Karteikarte wurde von AXM erstellt.

Folgende Benutzer lernen diese Karteikarte: