Anzeige:

Anzeige:

Chemie (Fach) / Anorganische Chemie I. Semester (Lektion)

Vorderseite Blausäure HCN/Cyanide
Rückseite

- Blausäure ist eine schwache Säure pKS=9,4

- leicht flüchtig

- beim Erwärmen von HCN oder bei der peroralen Einnahme von Cyaniden (z.B. Zyankali) besteht akute Vergiftungsgefahr, innerhalb weniger Minuten tritt zunächst Bewusstlosigkeit, dann Atemstillstand ein

- Cyanid hemmt das Enzym Cytochrom C-Oxidase durch irreversible Bindung an das aktive Zentrum (Häm-Cu-Komplex) > Blockierung der Atmungskette > Cytochrom C-Oxidase dient der Umwandlung von O2 und H+ in Wasser

- letale Dosis: ca. 50mg HCN, bzw. 200mg KCN

Diese Karteikarte wurde von Succubus erstellt.