Anzeige:

Anzeige:

Wirtschaftsinformatik 3 (Fach) / Lektion 2,3,4 - IKT (Lektion)

Vorderseite Nenne Aufgaben des Schichtenmodells (Bsp. ISO-OSI)
Rückseite

Das Schichtenmodell ...

  • bietet einen begrifflichen Rahmen zur Bennenung und Einordnung von Fragestellungen im Bereich der Telekommunikation
  • hilft bei der Zerlegung des Problembereichs durch die Abgrenzung von Schichten, die getrennte Teilaufgaben wahrnehmen
  • erlaubt die Zusammenarbeit von Produkten verschiedener Hersteller, die jeweil die Aufgabe einer bestimmten Schicht übernehmen und über definierte Schnittstellen von höheren bzw. niedrigeren Schichten genutzt werden können -> Standard für offene Systeme
  • erhöht die Flexibilität, da Komponenten austauschbar sind: Protokolle und Dienste einer Schicht sind unabhängig von der Art der konkreten Realisierung der Protokolle/Dienste höherer oder niedriger Schichten
  • ist Ausgangspunkt zur Definition konkreter Standards für Protokolle und Dienste -> auf den oberen Schichten jedoch nicht etabliert, Vorherrschaft einzelner Modelle (TCP/IP)

Diese Karteikarte wurde von hannemac erstellt.