Anzeige:

Anzeige:

Chemie (Fach) / Anorganische Chemie I. Semester (Lektion)

Vorderseite Beryllium: chemische Eigenschaften
Rückseite

- Schrägbeziehung Be/Al

- Be bildet wie Al eine Oxidschicht (BeO)

- Be ist löslich in nicht oxidierenden Säuren unter H2-Entwicklung (stark negatives Normalpotential, unedler Charakter)

- Be ist im Gegensatz zu den anderen Erdalkalimetallen löslich in wässsriger Kalilauge. Es bildet sich Be(OH)2, das wie Al(OH)3 amphoteren Charakter aufweist.

Be>Be2++2e-

2OH-+2H2O+2e->H2+4OH-

Be+2OH-+2H2O>Be(OH)2+2OH-

Be(OH)2+2OH->[Be(OH)4]2-

Diese Karteikarte wurde von Succubus erstellt.