Anzeige:

Anzeige:

Chemie (Fach) / Anorganische Chemie I. Semester (Lektion)

Vorderseite Wichtige Grundsätze zum Aufstellen von Redoxgleichungen
Rückseite

- man formuliert die Teilgleichungen für den Oxidations- und Reduktionsschritt separat

- Die Anzahl der übertragene Elektronen müssen gleich sein, ist das nicht der Fall, muss durch Wahl geeigneter Koeffizienten ausgeglichen werden

- Die Summe der Ladungen (auch der OZ) muss auf beiden Seiten der Gleichung gleich sein. Ist das nicht der Fall, kann durch H+-Ionen (im Sauren) oder OH--Ionen (im Basischen) ausgeglichen werden

- Die Summe der Elemente muss auf beiden Seiten der Gleichung gleich sein

Diese Karteikarte wurde von Succubus erstellt.