Rechtskunde (Fach) / Willenserklärung (Lektion)

zurück | weiter
Vorderseite

Wann kommt der Vertrag zustande?

Rückseite

Übereinstimmende Willenserklärungen von zwei oder mehreren Personen. Die zuerst abgegebene Willenserklärung heißt Antrag. Die Zustimmungserklärung heißt Annahme. Der Vertrag ist mit der Annahme des Antrags abgeschlossen.

Diese Karteikarte wurde von kleeblatt erstellt.

Folgende Benutzer lernen diese Karteikarte:

Desktop | Mobile